Archives: August 2017

14. 08. 2017

753. radio%attac - Sendung, 14. 08. 2017

1.) Stephan Schulmeister – „Christlich geht anders!“ (2)
In unserer 752. Sendung stellten wir die Initiative „Christlich geht anders“ vor und mussten aus
Zeitgründen einen wichtigen Teil der Ausführungen von Stephan Schulmeister für einen späteren
Zeitpunkt aufheben. Sie waren wichtig, denn es geht dabei auch darum, warum man die Ökono-
mien der USA und der EU schwer miteinander vergleichen kann, auch wenn das in den sog. „Main-
stream-Medien“ gang und gäbe ist.
www.christlichgehtanders.at

2.) Nach der Wahl ist vor der Wahl… Nach dem Brexit ist vor dem Öxit?"
Vier RedakteurInnen „politischer“ Sendereihen von Radio Orange gründeten eine Live-Diskussions-
runde, wo sie jeweils wichtige gesellschaftspolitische Themen diskutierten. Unsere Kollegin Judit
Kovacs wurde dazu auch eingeladen. In der 1. Diskussionsrunde am 10.09.2016 ging es um das
Thema Wahlen und Demokratie und der Titel der Sendung hieß: "Nach der Wahl ist vor der Wahl…
Nach dem Brexit ist vor dem Öxit?"
Da die Inhalte ihre Aktualität nicht verloren haben, mehr noch, aktueller sind denn je, möchten wir
Ihnen aus diesem 90-Minuten-Gespräch 10 Minuten als Hörprobe bringen.
Diskussionsrunde: Herbert Gnauer von „Radio Dispositiv“, Herbert Auinger von „Kein Kommentar“,
Amelie Lanier von „Vekks – Kapitalismuskritik“, Judit Kovacs von „radio%attac“
Die gesamte Sendung ist – bei Interesse – übrigens nachhörbar im Archiv der Freien Radios Öster-
reichs unter dem Link: https://cba.fro.at/323977

3.) Richard Wolff: Die Wut der Arbeiter und die Suche nach einer neuen Wirtschaftsordnung
In dem Beitragsausschnitt von Kontext-TV spricht der Ökonom und em. Univ. Prof. Richard Wolff
über die strukturelle Krise des Kapitalismus, die Ursachen für den Aufstieg von Donald Trump und
rechten Bewegungen sowie über die Notwendigkeit, ein linkes Programm für eine neue Wirtschafts-
ordnung zu schaffen. Dabei spielen Arbeiterkooperativen eine wichtige Rolle.
http://www.kontext-tv.de/

Redaktion: Judit Kovacs, Florian Scheidler (Kontext-TV), Gerhard Gutschi

Zur Sendung via http://cba.fro.at/347025
Podcast: http://cba.fro.at/seriesrss/192

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 14. 08. 17

[0] comments (3 views) | 

07. 08. 2017

752. radio%attac - Sendung, 07. 08. 2017

„Christlich geht anders!“ - sagen die KSÖ und Stephan Schulmeister

Die Katholische Sozialakademie, kurz KSÖ, und den Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister
muss man radio%attac-HörerInnen nicht vorstellen. Beide prangern seit Jahrzehnten auf ihre
Weise die negativen Auswirkungen der neoliberalen Globalisierung im sozialen Bereich – aber
nicht nur dort - an.
Die KSÖ startete die Initiative „Christlich geht anders …“ und lud zu einer Podiumsdiskussion am
20. Juni 2017 ein, mit dabei als Podiumsdiskutant auch Stephan Schulmeister. Ein durchaus
weltlicher Ökonom unterstützt eine im Wesentlichen christliche Initiative? Das weckte unser
Interesse.
Wir führten ein Interview mit Frau Mag. Gabriele Kienesberger von der KSÖ, Koordinatorin der
Initiative „Christlich geht anders“, nur so zum Drüberstreuen feministische Theologin und, mit
Stephan Schulmeister. Über die Initiative „Christlich geht anders“ ,aber auch über Globalisierung
und Christentum, Götter und Göttinnen, Jean Ziegler, Papst Franziskus - bis hin zur Arbeit von
feministischen Theologinnen. Unsere Fragen wurden auch inspiriert von der letzten „Brennstoff“-
Ausgabe der Waldviertler Schuhwerkstatt, Nr. 48, von Juni 2017.

Infos:
http://www.christlichgehtanders.at/
http://w4tler.at/brennstoff

Gestaltung: Judit Kovacs

Zur Sendung via http://cba.fro.at/346782
Podcast: http://cba.fro.at/seriesrss/192

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 07. 08. 17

[0] comments (17 views) |