Archives: April 2014

28. 04. 2014

581. radio%attac - Sendung, 28. 04. 2014

1. Den Staat klagen
Die österreichische Forschungsstiftung für internationale Entwicklung ÖFSE veranstaltete
am 23.April eine Podiumsdiskussion zum Thema „Den Staat klagen“. Gemeint ist damit das Recht
eines Unternehmens einen Staat zu klagen. Roland Ulbrich schildert seine Eindrücke.
http://www.oefse.at/

2. OÖ vernetzt
Diesmal hat unsere Kollegin Sabine Bodlak die nächsten Termine aus Oberösterreich für uns und
sie meint, vielleicht trifft man sich, auf der einen oder anderen Veranstaltung.

3. GroovAttac
„Du willst, dass es groovt auf deiner Veranstaltung und gleichzeitig ein Zeichen setzen für eine
Welt, in der für alle genug da ist, eine Welt des maßvollen Wirtschaftens, des sozialen Ausgleichs
und der ökologischen Nachhaltigkeit? Dann bist du bei uns richtig!“
Bei der Generalversammlung von attac Österreich in Graz trafen wir den Botschafter dieser
Nachricht, Jürgen Baterista.
http://www.youtube.com/channel/UCEg8cqct9jri1Yx0XWcVTPQ

Zur Sendung via http://cba.fro.at/258475
Podcast: http://cba.fro.at/seriesrss/192

Gestaltung: Roland Ulbrich, Sabine Bodlak, Gerhard Gutschi

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 28. 04. 14

[0] comments (2361 views) | 

21. 04. 2014

580. radio%attac - Sendung, 21. 04. 2014

Obwohl die Suche nach des Pudels Kern klassischerweise bereits während des Osterspazier-
ganges am Ostersonntag stattgefunden hat, wir heute aber bereits Ostermontag haben, lassen
wir uns nicht aus der Ruhe bringen. Unbeirrt geben wir uns den postösterlichen Tiefenbohrungen
hin.

1. Bienenschutzkonferenz
Am 3. + 4. April fand im Konferenzzentrum von Schloss Schönbrunn die Veranstaltung „Meet
the bees“
statt. Sie verstand sich als Bienenschutzkonferenz. Roland Ulbrich berichtet.
https://www.global2000.at/wettbewerb-sch%C3%B6nste-blumenwiese-f%C3%BCr-die-bienen

2. Griechenland - Eine klassische Tragödie
Sabine Bodlak gibt uns im folgenden Beitrag einen Vorgeschmack auf die griechische Sicht der
Dinge. Europa braucht unsere Solidarität und Zivilcourage. Tausende Menschen haben sich in
den letzten paar Jahren in Griechenland umgebracht, während die vermeintlichen Retter die
Demokratie schwer beschädigt haben.

Zur Sendung via http://cba.fro.at/258058
Podcast: http://cba.fro.at/seriesrss/192

Gestaltung: Roland Ulbrich, Sabine Bodlak, Gerhard Gutschi

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 21. 04. 14

[0] comments (2281 views) | 

14. 04. 2014

579. radio%attac - Sendung, 14. 04. 2014

1. „SonnenZeit – neues Geld, neue Welt“
„SonnenZeit – neues Geld, neue Welt“ – Unter diesem Titel fand am 08.04.2014 im
Amerlinghaus in Wien ein Vortrag statt. Anlässlich der Gründung der SonnenZeit-
Regionalgruppe Wien stellte Dr.Gerhard Zwingler das Projekt „SonnenZeit“ vor und
unser fleißiger Kollege Roland Ulbrich berichtet.
http://spieldeslebens.netswerk.at/

2. „Von Lateinamerika lernen“
„Von Lateinamerika lernen“ – unter diesem Titel fand am 31.03. in der Arbeiterkammer
Wien eine Podiumsdiskussion statt, mit veranstaltet von Attac Österreich. Roland Ulbrich
berichtet.
http://www.zeit-fragen.ch/index.php?id=1467
http://fm4.orf.at/stories/1697164/

Zur Sendung via http://cba.fro.at/257779
Podcast: http://cba.fro.at/seriesrss/192

Gestaltung: Roland Ulbrich, Gerhard Gutschi

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 14. 04. 14

[0] comments (2858 views) | 

08. 04. 2014

578. radio%attac - Sendung, 07. 04. 2014

1. TTIP
Unser erster Beitrag kommt heute aus München. Eva Schmidt von Radio München
mit dem Thema „TTIP“.
Jetzt fühlen sich auch die Gewerkschaften angesprochen, weil auch Arbeitnehmer-
rechte, die über Jahrzehnte erkämpft worden sind, auf dem Prüfstand stehen. Wir
wissen, dass die USA von den acht Arbeitsnormen der ILO, der International Labor
Organisation, bis heute nur zwei anerkannt haben. Es ist zu befürchten, dass durch
den Druck der USA Arbeitsgesetze bis hin zu Urlaubsregelungen und Mitbestimmung
reduziert werden. Henning Hintze sprach mit Frank Bsirske, dem Vorsitzenden
der Gewerkschaft Ver.di.

2. Schattenbanken
Nun, dass es eine Schattenwirtschaft gibt, ist allgemein bekannt, aber wussten Sie,
dass auch Schattenbanken gibt. Wir sprachen darüber mit dem Ökonomen und Sozio-
logen Lars Bräutigam vom Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft an der
Uni Linz.

3. Nyeleni Austria 2014
Vom 13. bis 17. April 2014 wird das erste österreichische Forum für Ernährungssou-
veränität “Nyeleni Austria 2014″ im Schloss Goldegg in Salzburg stattfinden.
Das Forum wird etwa 300 Menschen versammeln, die sich für das Thema Ernährungs-souveränität engagieren und stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu
einer starken Bewegung dar.
Nun noch als Sahnehäubchen einen Jingle von Karin Schuster aus Graz.

Zur Sendung via http://cba.fro.at/257143
Podcast: http://cba.fro.at/seriesrss/192

Gestaltung: Eva Schmidt, Karin Schuster, Gerhard Gutschi

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 08. 04. 14

[0] comments (2469 views) |