Archives: Februar 2012

27. 02. 2012

468. radio%attac - Sendung, 27. 02. 2012

Zivilgesellschaftliche Allianz: "Wege aus der Krise"
(Pressekonferenz, 22. 02. 2012)

Die breite zivilgesellschaftliche Allianz „Wege aus der Krise“ kritisiert das Sparpaket der Regierung.
Das Paket bekämpfe weder strukturelle Ursachen der Finanzkrise – insbesondere die extrem ungleiche
Vermögensverteilung - noch gebe es Antworten auf die sozialen und ökologischen Herausforderungen
der Zukunft. Zahlreiche einnahmen- und ausgabenseitige Maßnahmen sind in Umsetzung und Wirkung
fragwürdig.

468-27-02-12.als mp3-Stream und download
radio%attac Podcast

Rückfragen:
Alexandra Strickner, Attac Österreich, 0664 104 84 28,
Silke Ötsch, Attac, 0699 181 02 146
Johannes Wahlmüller, GLOBAL 2000, 0699 14 2000 41
Michala Moser, Die Armutskonferenz, 0676 544 26 46

Gestaltung: Gerhard Gutschi, Nils Müller
Technik: Ing. Friedel Hans

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 27. 02. 12

[0] comments (3825 views) | 

20. 02. 2012

467. radio%attac – Sendung, 20. 02. 2012

1. Jakob von Uexküll: "Hat eine globale Ethik gegen die globale Wirtschaft Chancen?" (Wiederholung vom 20.03.2006)
2. Dr. Rotraud A. Perner: "Der erschöpfte Mensch" - Buchvorstellung

1. Im Rahmen der Wiener Vorlesungen sprach Jakob von Uexküll 2006 darüber, ob globale Ethik gegen die globale Wirtschaft
eine Chance hat. Angesichts der Entwicklungen im Jahre 4 der Finanzkrise und die desaströsen Nachrichten über die Verantwortung
von politischen Parteien ist seine Rede aktueller denn je! Es gäben "keine technologischen oder ökonomischen Grenzen, die das
verhindern, nur politische und psychologische Grenzen." so Jakob von Uexküll.

2. Um psychologische Grenzen geht es in unserem 2. Beitrag. Frau Dr. Rotraud A. Perner stelle in der Buchhandlung Thalia am
31.01.2012 ihr neues Buch "Der erschöpfte Mensch" vor. Und sprach hohes Lob für Attac aus. Wir zeichneten das Gespräch zwischen
Furche-Chefredakteur Claus Reitan und Frau Dr. Rotraud A Perner auf und bringen einen Ausschnitt daraus.

467a.als mp3-Stream und download
radio%attac Podcast

Mitarbeit: Hannes Knierzinger, Gerhard Gutschi und Judit Kovacs

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 20. 02. 12

[0] comments (3814 views) | 

13. 02. 2012

radio%attac feiert 9. Geburtstag!!!

2003 - 2012

Olav Lingenhöhle, Peter Layr, Judit Wlaschitz/Kovacs, Angelika Hofmann, Gerhard Gutschi,
Hannes Knierzinger, Linda Führing/Kappel, Veronika Reininger, Daniela Altenweisl, Hans Stockinger,
Resi in der Maur, Nada Zerzer, Andreas Lehrner, Gisela Linschinger, Barbara Nothegger, Georg Brenner,
Jakob Luger, Karin Schuster, Jutta Matysek, Werner Augustin, Eva Schmidt, Erwin Schmitzberger, …

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 13. 02. 12

[0] comments (4104 views) | 

06. 02. 2012

466. radio%attac - Sendung, 06. 02. 2012

1. Beitrag: Ägyptens unvollendete Revolution (Kontext TV, Berlin)
Vor rund einem Jahr, im Januar 2011, begann in Ägypten der Aufstand gegen das Mubarak-Regime.
Doch das Militär regiert ungebrochen weiter, nach wie vor mit massiver finanzieller Unterstützung der
USA. In den letzten Monaten sind ägyptische Sicherheitskräfte gewaltsam gegen Demonstranten
vorgegangen. Das Ergebnis: Dutzende Tote, Hunderte Verletzte und 12.000 Militärprozesse ohne
rechtsstaatliche Standards gegen Zivilisten - mehr als je zuvor.
Sharif Abdel Kouddous (unabhängiger Journalist in Kairo, Korrespondent für das US-Nachrichtenmagazin
DemocracyNow und Fellow am The Nation Institute), Fabian Scheidler (Kontext-TV), David Goeßmann
(Kontext-TV)
http://www.kontext-tv.de/

2. Beitrag: Robert Misik: "Kommt die Rettung aus der Zivilgesellschaft?"
"Wir haben eine sklerotische SPÖ, eine ÖVP, bei der die meisten in den fünfziger Jahren stecken
geblieben sind (außer denen, die in den dreißiger Jahren stecken geblieben sind), und angesichts
dessen ist die FPÖ auf dem Sprung zur Nummer eins. Das System der Politik-Politik ist seit längeren
schon auf einer schiefen Bahn. Viele setzen angesichts dessen auf die Zivilgesellschaft, auf die formellen
und informellen Institutionen bürgerschaftlichen Engagements."
http://derstandard.at/r6114/FS-Misik

466a.als mp3-Stream und download
radio%attac Podcast

Gestaltung: Gerhard Gutschi

Geschrieben von Gerhard Gutschi (Profile) am 06. 02. 12

[0] comments (3935 views) |